Montag, 7. Juli 2014

... noch 25 Tage, ein schlechtes Gewissen und die Luft ist raus

Es tut mir so leid, dass ich in den letzten 14 Tagen nichts geschrieben habe. Ich habe ein ganz schlechtes Gewissen.
Ich war im Urlaub :-). 
Ich habe in vollen Zügen meinen Hollandurlaub genossen. 
Nichts tun, lesen, spazieren gehen, lecker essen. Einfach kein Stress. 



Und nein, in der Zeit habe ich euch, meinen Blog und mein Shoppingverbot nicht vergessen. Ich hatte einfach keine Muse, um mich hinzusetzen und zu schreiben. Sorry.

Urlaub ohne Shopping war, so kurz vor Ende meiner shoppingfreien Zeit noch mal eine besondere Herausforderung.   
Ich kaufe gerne Erinnerungen im Urlaub. Das können Klamotten, Schuhe, Handtaschen oder irgendwelche Accessoirs sein. Dinge, die mich das ganze Jahr über an die schöne Urlaubszeit erinnern. Und so hätte ich auch in diesem Urlaub das eine oder andere gekauft, wäre da nicht mein Shoppingverbot. 

Ich hätte spontan einen sehr süßen Ringelpulli gekauft. Ich habe zwar einen, aber warum nicht einen 2. ;-)  
Bunte Turnschuhe haben auch in Deckung gehen müssen. Nein, nicht wirklich, ich shoppe ja nicht. Ach ja und diese schicke bunte Daunenweste, so eine, die nicht so aufträgt und trotzdem gemütlich warm ist. Nein, ich habe sie nicht gekauft. 

Außer kleinen Deckchen aus "Brügger Spitze" habe ich gar nichts gekauft. 
Ich habe lecker gegessen (siehe oben) und den Urlaub ohne shopping genossen. Gefehlt hat mir nichts. Im Gegenteil, es ist total entspannend für mich an "Kaufoptionen" ohne kaufen vorbeizugehen. Das hätte ich nicht gedacht. 

Kommentare:

  1. Wow, bald hast du es geschafft! Und kein schlechtes Gweissen wegen des Blogurlaubs, das muss einfach ab und zu mal sein!
    ich wünsch dir noch viel Erfolg auf der Zielgeraden, bals hast du es ja geschafft. Ich bin gespannt, wie es dann weitergeht!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen