Dienstag, 4. März 2014

... Kompensationsfalle

Keine Ahnung warum, aber irgendwie stecke ich gerade wieder in irgendeiner Kompensationsfalle. 
Seit ein paar Tagen kaufe ich wieder Zeitschriften. Keine Mengen, eine alle zwei Tage, aber merkwürdig ist schon. 
Ich fange sie nur zu lesen an. Dann habe ich entweder keine Zeit, oder vergesse sie am Morgen in die nächste Tasche für unterwegs zu packen. Es kann auch sein, dass ich mich über die Modestrecken wundere und auch ärgere. 
Das gesamte Konstrukt ist nur auf Fast Fashion aus. Alle 3 Monate gibt es komplett neue Garderoben. Das "alte" ist schon fast wieder out. 
Bio, Öko, faire Mode spielen so gut wie keine Rolle. Ok, haben sie bei mir letztes Jahr um die Zeit auch noch nicht oder wenig. Aber das hat sich ja nun geändert. Man kann anständig einkaufen. Und es ist auch nicht viel teurer! Warum wird darüber so wenig geschrieben? 
Nachdenkliche Grüße

Kommentare:

  1. Frau Hotzenplotz4. März 2014 um 09:33

    Vielleicht weil es einfacher ist, sich mit anderen, bequemeren Dingen abzulenken :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube auch ;-)
      Darüber Schreiben hat auch schon geholfen. Habe die letzte Zeitschrift durchgelesen und seither keine neue mehr gekauft.

      Löschen